Sympathischer Tausendsassa: Sir Peter Ustinov wäre jetzt 100

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
London (dpa) - Wo Sir Peter Ustinov auftauchte, war gute Stimmung garantiert. Stets gut gelaunt und mit schelmischem Gesichtsausdruck zog er Grimassen für die Fotografen, imitierte Automotoren oder Musikinstrumente und sorgte mit Anekdoten und Witzeleien für Lacher. zum Artikel
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt0€statt 20,99 €