Ankara/Damaskus/Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat bestritten, die Kurden in Nordsyrien im Stich gelassen zu haben. zum Artikel