Rund 2000 Besucher haben am Samstag im Rahmen der "Freie Presse"-Veranstaltungsreihe "Unentdeckte Orte" das frühere Kaßberg-Gefängnis in Chemnitz besichtigt.