Ein kurzes, aber heftiges Unwetter ist am Mittwochnachmittag über die Region Südwestsachsen gezogen. Mindestens zwei Menschen wurden verletzt.