Werke von Angelika Zwarg im Schloss Wildeck

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Im Schloss Wildeck steigt die Hoffnung, schon bald die neue Sonderausstellung eröffnen zu können. Unter dem Titel „Circle Game“ sollen etwa 40 Werke der 2018 verstorbenen Zschopauer Künstlerin Angelika Zwarg gezeigt  werden. Hier eine Auswahl der Ausstellungsstücke.

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt0€statt 22,49 €