Adorf: Motorrad-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Adorf. Bei einem Unfall ist am Sonntagmittag in Adorf eine Motorrad-Fahrerin (38) schwer verletzt worden. Laut Polizei war sie gegen 13.30 Uhr auf der S 309 in Richtung Ortsteil Freiberg unterwegs. In einer langgezogenen Kurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Die 38-Jährige kam ins Krankenhaus. Sachschaden am Motorrad: rund 1500 Euro. (em)

Neu auf freiepresse.de
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.