Annaberg-Buchholz: 19-Jähriger fährt Audi gegen Mauer

Annaberg-Buchholz. Ein betrunkener 19-Jähriger ist in Annaberg-Buchholz mit einem Audi gegen eine Mauer gefahren. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstanden 9000 Euro Schaden. Der junge Fahrer war am Dienstagfrüh von der Lindenstraße abgekommen. Der Wagen fuhr gegen ein Geländer und kam auf dem angrenzenden Fußweg an einer Steinmauer zum Stehen. Beim Fahrer ergab ein Atemalkoholtest 1,92 Promille. (sane)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.