Annaberg-Buchholz: Führerloser Transporter richtet hohen Schaden an 

Annaberg-Buchholz. Ein führerloser Citroen-Transporter ist  am Mittwochnachmittag auf der Himmlisch-Heer-Straße gegen einen abgestellten  VW sowie gegen einen Zaun  gerollt. Es entstand Sachschaden in Höhe  von etwa 16.000 Euro. Die Polizei prüft, ob der 33-jährige Fahrer seinen Transporter ausreichend gesichert hatte. (samü)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.