Aue-Bad Schlema: Beim Rückwärtsfahren Fußgängerin erfasst

Aue-Bad Schlema. Ein 76-Jähriger ist am Dienstagvormittag auf der Prof.-Dr.-Dieckmann-Straße mit seinem Suzuki rückwärts gefahren. Dabei erfasste er eine am Straßenrand stehende Frau. Diese stürzte und erlitt schwere Verletzungen. (sane)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.