Auerbach: Spind brennt - Schulgebäude geräumt

Auerbach/V. Schüler und Mitarbeiter eines Gymnasiums in Auerbach haben wegen eines brennenden Schranks das Schulgebäude verlassen müssen. Zwei Schülerinnen bemerkten das Feuer am Dienstagnachmittag in einem Schülerspind im Keller, wie die Polizei mitteilte. Die Mädchen alarmierten die Schulleitung. Noch bevor die Feuerwehr eintraf, war der Brand dank Feuerlöscher zum Großteil gelöscht. Schüler und Angestellte hatten das Gebäude bereits verlassen. Schadenshöhe und Brandursache waren in der Nacht noch nicht bekannt. Die Polizei ermittelt nun.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...