Auerbach/V.: 29-Jähriger ohne Fahrerlaubnis, aber mit 1,6 Promille auf Tour

Auerbach/V. Die Polizei hat am Montagabend auf der Volkmarstraße einen 29-jährigen Opel-Fahrer betrunken am Steuer erwischt. Testergebnis: knapp 1,6 Promille. Eine Fahrerlaubnis hatte er nicht, zudem war der Opel nicht pflichtversichert. Folge: mehrere Anzeigen, unter anderem Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis. (roy)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.