Auerbach/V.: Mutmaßliche Ersatzteildiebe gestellt

Auerbach/V. Zwei Männer sind am Mittwochabend beim Diebstahl von Autoteilen auf einem Gelände eines Fahrzeughandels an der Oberen Bahnhofstraße ertappt worden. Der 21-Jährige und der 24-Jährige flohen mit einem Transporter und streiften den Citroen des Zeugen. Bei der Fahndung konnten die beiden Männer aus Tschechien gut eine halbe Stunde später gestellt werden. Im Fluchtfahrzeug befanden sich Autoteile, die einem Diebstahl in Waldkirchen zuzuordnen sind. Der 21-jährige Fahrer besaß keine gültige Fahrerlaubnis, stand unter Drogen. Zudem lag ein Haftbefehl gegen ihn vor. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen. (roy)
 


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.