Bad Elster: Einbruch in Diakonie - Firmenwagen gestohlen

Bad Elster. Unbekannte haben Schaden in fünfstelliger Höhe in der Diakonie in Bad Elster verursacht. Die Täter waren am Donnerstag zwischen 4.30 und 6.30 Uhr in ein Mehrfamilienwohnhaus an der Straße am Kuhberg eingebrochen, in dem sich die Büroräume der Diakonie befinden. In diesen Räumen rissen sie einen Tresor aus der Wand und stahlen ihn. Beim Einbruch fanden die Unbekannten außerdem einen Autoschlüssel, mit dem sie ein vor dem Haus parkenden Firmenwagen entwendeten.

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.