Bad Schlema: 16-jähriger Kradfahrer schwer verletzt

Bad Schlema. Der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades ist am Dienstagmittag an der Kreuzung Auer Straße/Gleesbergstraße/Schulstraße gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der Jugendliche hatte an der Kreuzung verkehrsbedingt gehalten. Der nachfolgende Fahrer eines VW fuhr auf das Leichtkraftrad. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt zirka 5000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...