Bärenstein: VW kracht auf Suzuki

Eine VW-Fahrerin hat am Freitag in Bärenstein aufgrund von Straßenglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist auf einen am rechten Fahrbahnrand parkenden Suzuki aufgefahren. Dabei verletzte sie sich laut Polizei leicht. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 5000 Euro. (lasc)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.