Brand-Erbisdorf: Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Brand-Erbisdorf. Im Zuge einer Verkehrskontrolle ist Beamten der Polizei am Freitagabend auf der Zuger Straße ein alkoholisierter Citroen-Fahrer ins Netz gegangen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,46 Promille. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Verkehr sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. (fp)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de