Chemnitz: 10.000 Euro Schaden beim Einparkversuch

Chemnitz. Beim Versuch, auf der Sebastian-Bach-Straße einen Opel zu parken, ist ein 77-Jähriger am Donnerstag gegen einen Skoda geprallt. Der Skoda wurde noch auf einen davor stehenden Mercedes geschoeben. Der 77-Jährige blieb unverletzt. Schaden: 10.000 Euro. (roy)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €