Chemnitz: 10.000 Sachschaden bei Kollision

Chemnitz/OT Kaßberg. Der 24-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter und ein 53-jähriger Fahrer eines Toyota sind am Montagmittag auf der Weststraße Ecke Andréstraße zusammengestoßen. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Mercedesfahrer wollte von der Andréstraße kommend die Weststraße überqueren. Dabei kam es zur Kollision mit einem bevorrechtigten Toyota. Es entstanden 10.000 Euro Sachschaden.

0Kommentare Kommentar schreiben