Chemnitz: 19-Jährige bei Frontalzusammenstoß schwer verletzt

Chemnitz. Eine 19-Jährige ist mit ihrem Auto in Chemnitz frontal mit einem anderen Wagen kollidiert und schwer verletzt worden. Bei dem Unfall am Donnerstagabend stieß die Frau auf einer Kreuzung mit dem Fahrzeug eines 47-Jährigen zusammen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der 47-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Der genaue Unfallhergang werde noch ermittelt, hieß es am Morgen. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf 20 000 Euro.

0Kommentare Kommentar schreiben