Chemnitz: 25.000 Euro Schaden bei Kreuzungsunfall

Chemnitz. Auf der Kreuzung Reichenhainer Straße/Lutherstraße sind am Donnerstag ein BMW und ein Pkw Mazda miteinander kollidiert. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte der BMW-Fahrer die Reichenhainer Straße in landwärtige Richtung befahren und die Kreuzung bei Rot passiert. Der Mazda war auf der Lutherstraße unterwegs. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 25.000 Euro geschätzt. (fp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.