Chemnitz: 33 Verstöße bei Verkehrskontrolle festgestellt

Chemnitz. Bei einer zweistündigen Kontrolle auf der Frankenberger Straße hat die Polizei am Donnerstag 26 Ordnungswidrigkeiten festgestellt, davon achtmal Fahren ohne angelegten Sicherheitsgurt und fünf Verstöße gegen das Handynutzungsverbot. Ein Fahrer nutzte rechtswidrig eine Dashcam. In fünf Fällen gab es keine vorschriftsmäßige Beleuchtung. (roy)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.