Chemnitz: 700 Liter Diesel aus Tanks gezapft

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chemnitz. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch 700 Liter Diesel gestohlen. Laut Polizei waren die Täter in der Nacht zu Mittwoch in das Betriebsgelände an der Werner-Seelenbinder-Straße eingebrochen. Dort brachen die Täter drei Tankschlösser eines dort abgestellten Busses und zwei weiterer Lkw auf. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen. (sane)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €