Chemnitz: Auffahrunfall kurz vor der Autobahn

Chemnitz. Auf der Höhe der Autobahnauffahrt Chemnitz-Rottluff kollidierten am Sonntag zwei Autos. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 41-jähriger Mercedes-Fahrer einem verkehrsbedingt haltenden Seat auf. Die Fahrerin des Seat erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden beläuft sich auf 11.000 Euro. (el)
 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.