Chemnitz: Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Chemnitz. Eine VW-Fahrerin ist bei einem Unfall in Chemnitz am Mittwochnachmittag leicht verletzt worden. Laut Polizei hielt die 35-Jährige auf der Neefestraße, in Höhe des Überfliegers, verkehrsbedingt an, wobei ein 61-jähriger Mercedes-Fahrer auf den VW auffuhr. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf rund 15.000 Euro. (dha)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.