Chemnitz: Betrunkener gibt Polizei Lichthupe

Chemnitz. Ein 58-Jähriger hat am Mittwochabend auf der Liselotte-Herrmann-Straße offenbar versehentlich statt des Blinkers die Lichthupe betätigt. In diesem Moment kam dem Audi-Fahrer ein Funkstreifenwagen entgegen. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch. Der Test ergab 1,14 Promille. Zudem war der Mann nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. (roy)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €
Neu auf freiepresse.de