Chemnitz: BMW kracht gegen Supermarkt

Chemnitz. An der Zwickauer Straße ist am Mittwoch gegen 10.35 Uhr eine Frau gegen einen Supermarkt gefahren. Laut Polizei wollte die 48-Jährige mit ihrem BMW in eine Parklücke fahren. Wohl aus Unachtsamkeit kam sie nicht zum stehen und krachte gegen das Gebäude. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. (luka)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.