Chemnitz: Diebe brechen in mehrere Wohnungen ein

Chemnitz. Unbekannte sind am Sonntagabend über ein eingeschlagenes Fenster in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Markusstraße eingestiegen. Daraus sollen die Einbrecher vier Spielekonsolen sowie Zubehör im Wert von einigen tausend Euro mitgenommen haben. 

An der Karl-Immerman-Straße gelangten Unbekannte in das Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses. Anschließend brachen die Eindringlinge in eine Dachgeschosswohnung ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie verschwanden laut Polizei mit einem Laptop, zwei Mobiltelefonen und Schmuck. Ersten Schätzungen zufolge beziffert sich der Stehlschaden auf etwa 500 Euro. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen in beiden Fällen noch nicht vor. (fp)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.