Chemnitz: Einbruch in mehrere Einfamilienhäuser

Chemnitz. Am Montagabend ist in zwei Chemnitzer Wohnhäuser eingebrochen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde im Eichhörnchensteig zwischen 18 und 21 Uhr die Terrassentür gewaltsam geöffnet. Im Haus wurden Schmuck und Bargeld entwendet. In der Luthereichenhöhe schlugen die Diebe Fenster und die Terrassentür ein. Sie flüchteten aber über ein angrenzendes Feld, als der Bewohner des Gebäudes nach Hause kam. Angaben zum Gesamtschaden liegen noch nicht vor. Dieser wird sich nach ersten Schätzungen auf mehrere tausend Euro belaufen. Zeugenhinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0371 387-3445 entgegen.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...