Chemnitz: Einbrüche in mehrere Gebäude

Chemnitz. Einbrecher sind zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in mehrere Büros eingebrochen. An der Waldenburger Straße hebelten Täter ein Fenster und eine Tür auf und stahlen einen Tresor mit Bargeld. An der Zieschenstraße erbeuteten die Täter in einem weiteren Büro unter anderem einen Staubsauger. Der Gesamtschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Bereits am 18. Februar drangen Einbrecher außerdem in ein Geschäft an der Zwickauer Straße ein. Dort entwendeten sie drei Mobiltelefone, zwei Powerbanks und einen Tresor. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf mehrere hundert Euro. (luka)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.