Chemnitz: Fahrradfahrer mit zwei Promille gestoppt

Chemnitz. Polizeibeamte haben in der Nacht zu Samstag einen alkoholisierten Fahrradfahrer auf der Annaberger Straße im Chemnitzer Stadtteil Altchemnitz kontrolliert. Zuvor fiel die unsichere Fahrweise des Mannes auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,0 Promille. Es folgte eine Blutentnahme. Außerdem wurde gegen den Radfahrer eine Anzeige aufgrund von Trunkenheit im Verkehr gestellt. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.