Chemnitz: Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Chemnitz. Bei einem Verkehrsunfall auf der Neefestraße im Stadtteil Kappel ist am Mittwochnachmittag eine 23-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurden. Durch verkehrsbedingtes Bremsen kam es zu einem Auffahrunfall mit drei involvierten Pkw. Dabei fuhr ein Seat (Fahrerin: 23) auf einen VW auf (Fahrerin: 35), der wiederum auf einen Ford geschoben wurde (Fahrerin: 65). Zum gegenwärtigen Zeitpunkt liegen noch keine Angaben über die Schadenshöhe vor. Wegen auslaufender Betriebsmittel kam die Ölwehr zum Einsatz. (fp)

 

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.