Chemnitz: In mehrere Geschäfte eingebrochen

Chemnitz. Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in Geschäfte im Chemnitzer Lutherviertel, in Kapellenberg und in Rabenstein eingebrochen. Laut Polizei durchsuchten Einbrecher zwischen Montag, gegen 17 Uhr und Dienstag, gegen
15.30 Uhr ein Geschäft an der Lutherstraße und entwendeten ca. 100 Euro. Der Sachschaden beträgt rund 2500 Euro. Zwischen Dienstag, gegen 18.30 Uhr und Mittwoch, gegen 2.50 Uhr entwendeten Unbekannte mehrere hundert Euro aus einem Geschäft an der Stollberger Straße. An der Oberfrohnaer Straße drangen Einbrecher über ein Fenster in Geschäftsräume ein. Angaben zum Schaden lagen noch nicht vor.

0Kommentare Kommentar schreiben