Chemnitz: In mehrere Keller eingebrochen

Chemnitz. Unbekannte sind während der Weihnachtsferien in mehrere Keller in Mehrfamilienhäusern in Chemnitz eingebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, brachen die Täter zwischen 23. Dezember und 6. Januar in mehrere Kellerabteile eines Mehrfamilienhauses an der Kanalstraße ein und entwendeten ein Fahrrad im Wert von ca. 1000 Euro. An der Wenzel-Verner-Straße stahlen Diebe diverse Werkzeuge, ein Fahrrad und Sommerräder aus den Kellern. Die Höhe des Gesamtschadens liegt insgesamt bei mehreren tausend Euro.


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.