Chemnitz: Mehrere Containerbrände im Stadtgebiet

Chemnitz. In der Nacht zum Sonntag kam es auf dem Sonnenberg und in Helbersdorf zu Containerbränden. Laut Polizei wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zunächst zu einem Brand an der Ecke Lessingstraße/Dresdner Straße gerufen. Dort stand kurz vor Mitternacht ein Restmüllcontainer in Flammen. 

Etwa zwei Stunden gab es einen Einsatz in der Wenzel-Verner-Straße. Auch dieser Container brannte nieder. Bei den Bränden entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Container von unbekannten Tätern mutwillig verursacht wurden. 

In den vergangenen Monaten kam es im Stadtgebiet wiederholt zu Containerbränden. Die Polizei prüft einen Zusammenhang. (erle)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.