Chemnitz: Mehrere Radfahrer bei Stürzen verletzt

Chemnitz. Am Sonntagnachmittag ist ein Radfahrer bei einem Sturz leicht verletzt worden. Laut Polizei war der 50-Jährige mit seinem Rennrad auf der Erfenschlager Straße unterwegs. Gegen 14-10 Uhr kam er ins Schlingern und stürtzte. Leicht verletzt musste er ins Krankenhaus gebracht werden, es entstand ein Schaden von 50 Euro.

Ein weiterer Sturz ereignete sich in der Nacht zu Montag. Gegen 0.15 Uhr war ein 47-Jähriger auf der Barbarossastraße unterwegs. Dabei stürtzte er und verletzte sich schwer, er wurde in ein Krankenhaus gebracht. An dem Rad entstand ein Schaden von 200 Euro. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.