Chemnitz: Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Chemnitz. Beim Linksabbiegen hat eine 58-jährige Autofahrerin in Chemnitz einen Motorradfahrer mit ihrem Wagen erfasst. Der 56-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war die Fahrerin am Freitagabend auf der Heinrich-Schütz-Straße im Chemnitzer Stadtteil Yorckgebiet unterwegs. Als die Fahrerin in ein Grundstück einbiegen wollte, kam es zur Kollision mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer. Wie die Polizei am Samstagmorgen sagte, wurde der 56-jährige Verletzte zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. (dpa)