Chemnitz: Mutmaßlicher Ladendieb festgenommen 

Chemnitz. Polizeibeamte haben am Mittwochabend einen mutmaßlichen Ladendieb vorläufig festgenommen. Ein Ladendetektiv hatte einen 32-Jährigen in einem Elektromarkt an der Ringstraße bemerkt. Als dieser ohne zu bezahlen die Kasse passierte, sprach der Detektiv ihn an. Unvermittelt schlug der mutmaßliche Täter um sich und versuchte zu fliehen. Der Ladendetektiv und Passanten hielten den Mann fest. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten einen Lautsprecher und ein Taschenmesser. Am Donnerstag wurde der Mann einem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl, welcher unter Auflagen aber wieder ausgesetzt wurde. (roy)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.