Chemnitz: Polizei beendet Feier mit zwölf Teilnehmern

Nach einem Zeugenhinweis auf eine lautstarke Feier in einem Mehrfamilienhaus an der Max-Müller-Straße hat die Polizei am Samstagabend die Wohnung überprüft. Dort feierten zwölf Menschen aus mehreren Haushalten. Bis auf die Mieter wurden die übrigen Gäste der Wohnung verwiesen. Zudem wurden gegen elf Teilnehmer Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen Verstößen gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung gefertigt. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.