Chemnitz: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Chemnitz. Bei einem Unfall auf dem Kaßberg am Freitagabend ist eine 31-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, befuhr eine 56-jährige Hyundai-Fahrerin die Weststraße stadtauswärts und wollte nach links in die Barbarossastraße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Radfahrerin. Diese war auf der Weststraße stadteinwärts unterwegs. Die Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei kam es zu einem Sachschaden von 3500 Euro. (fp)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.