Chemnitz: Radfahrerin wird schwer verletzt

Chemnitz. Beim Ausfahren aus einem Grundstück an der Bahnhofstraße hat eine 29-jährige Fiat-Fahrerin am Donnerstagabend eine Radfahrerin angefahren. Die 53-Jährige wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand nach Polizeiangaben ein Sachschaden von 500 Euro.  


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.