Chemnitz: Renault brennt auf Autobahn aus

Chemnitz. Ein Renault ist am Montagmorgen auf der A 72 bei Chemnitz in Flammen aufgegangen. In Höhe des Kreuz Chemnitz hatte sich im Motorraum Rauch entwickelt. Der 42-jährige Fahrer brachte den Wagen auf dem Seitenstreifen zum Stehen, wo der Renault komplett ausbrannte. Verletzt wurde niemand. Kameraden der Chemnitzer Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Röhrsdorf löschten die Flammen. Schaden: 4000 Euro.

0Kommentare Kommentar schreiben