Chemnitz: Unfall mit Straßenbahn

Chemnitz. Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr ereignete sich an der Straße am Feldschlößchen ein Unfall. In Richtung Zwickauer Straße war ein 48-jähriger Kia-Fahrer unterwegs. Als dieser über die Gleise der Straßenbahn fahren wollte, kam es zur Kollision mit einer Bahn. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Schaden von 6500 Euro. Der Straßenbahnverkehr musste für etwa eine Stunde unterbrochen werden. Die Polizei ermittelt wegen des gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. (luka)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.