Chemnitz: Verkäuferin hält Ladendieb fest

Chemnitz. Eine Mitarbeiterin eines Einkaufsmarktes am Rosenhof hat am Donnerstagvormittag einen Ladendieb gestellt. Wie die Polizei berichtet, hatte die 52-Jährige einen Mann im Geschäft beobachtet, der Alkohol und Süßigkeiten in seine Jackentasche und seinen Rucksack steckte. Die Mitarbeiterin konnte den Mann samt Rucksack nach Passieren des Kassenbereiches aufhalten. Die 52-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Alarmierte Polizeibeamte stellten im Rucksack des 42-Jährigen das Diebesgut im Wert von acht Euro fest. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Mann für einige Stunden in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird wegen räuberischen Diebstahls ermittelt. (cma)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...