Cranzahl: 20.000 Euro Schaden bei Wildunfall

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Cranzahl. Im Sehmataler Ortsteil Cranzahl hat sich am Montagabend ein Wildunfall ereignet, bei dem Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstand. Laut Polizei fuhr ein 23-Jähriger gegen 17.45 Uhr mit seinem Mercedes auf der Richterstraße, aus Richtung Kühberg kommend. Als ein Reh über die Fahrbahn lief, wurde es von dem Mercedes erfasst. Der 23-Jährige blieb unverletzt, so die Polizei. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.