Crimmitschau: Autounfall nach Sekundenschlaf - Fahrer verletzt

Crimmitschau. Ein Audifahrer ist nahe Crimmitschau am Steuer eingenickt und hat einen Unfall verursacht. Wie die Polizei mitteilte, kam das Fahrzeug des 57-Jährigen am Mittwochabend in Höhe Weidehofstraße von der Hohen Straße ab, streifte einen Baum sowie einen Leitpfosten und landete im Seitengraben. Der Mann kam verletzt in ein Krankenhaus. Zur Schwere der Verletzung konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Sein Audi war musste abgeschleppt werden. Es enstanden 10.000 Euro Schaden. (dpa/fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...