Crimmitschau: Mann verursacht Unfall unter Alkoholeinfluss

Crimmitschau. Ein 42-Jähriger hat am späten Freitagabend auf der Gablenzer Hauptstraße einen Verkehrsunfall verursacht. Der Skoda-Fahrer war in Richtung Crimmitschau unterwegs, als er in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam. Laut Polizei überfuhr der Mann einen Leitpfosten und kam erst nach 100 Metern zum Stehen. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Da aus dem Auto Motorenöl ausgelaufen war, kamen die Feuerwehren aus Gablenz und Crimmitschau zum Einsatz. Beamten vor Ort nahmen bei dem Fahrer Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab 1,22 Promille. Der Führerschein kam in amtliche Verwahrung. Es entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...