Crimmitschau: Zwei Verletzte bei Auffahrunfall auf A 4

Crimmitschau. Zwei Leichtverletzte und 15.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls in der Nacht zum Dienstag auf der A 4 in Richtung Eisenach. Laut Polizei fuhr der VW eines 41-Jährigen auf den Sattelzug Renault eines 48-Jährigen zwischen den Anschlussstellen Meerane und Schmölln auf. Bei den Verletzten handelte es sich um den 41-jährigen VW-Fahrer und seinen 60-jährigen Beifahrer. Der Sachschaden beziffert sich auf 15.000 Euro.
 

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...