Falkenstein: Renault schleudert gegen zwei geparkte Autos

Falkenstein. Ein Renault ist am Samstagnachmittag von der glatten Dr.-Wilhelm-Külz-Straße abgekommen. Das Auto rutschte, drehte sich um 180 Grad und schleuderte gegen einen VW sowie einen Pkw Audi. Laut Polizei entstand ein Schaden von 10000 Euro. (fp)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.