Flöha: 10-jähriges Mädchen beim Überqueren schwer verletzt

Flöha Am Mittwoch kam zu einem Unfall auf der Bahnhofstraße Richtung Lessingstraße bei dem ein 10-jähriges Mädchen schwer verletzt worden ist. Ein 59-jähriger Opel-Fahrer war an einem Linienbus an der Haltestelle "Musikschule" vorbeigefahren und hatte die 10-Jährige offenbar übersehen, als sie hinter dem Bus die Straße überquerte. Infolge der Kollision stürzte das Mädchen und erlitt schweren Verletzungen. Informationen zum Sachschaden liegen derzeit nicht vor.      

 

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...