Flöha: Betrunkener verursacht Unfall

Ein Betrunkener hat am Samstagmittag in Flöha einen Unfall verursacht. Wie die Polizei berichtet, war der 56-Jährige mit seinem VW auf der B173 von Oederan kommend in Richtung Flöha unterwegs. In einer Kurve kam er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn nach rechts ab und rutschte in den Straßengraben. Dabei beschädigte er eine Warnbake und ein Verkehrsschild. Bei der Kontrolle des Fahrers stellten Polizisten Alkoholgeruch fest. Ein Vortest beim 56-Jährigen ergab einen Wert von 1,1 Promille. Eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins war die Folge. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt etwa 9 000 Euro beziffert. (lasc)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.